Fusselfreie Fleece-Halstücher

Rund um Stoma & Kanüle und ihre Aufsätze: Welche Kompressen, was für ein Halteband und wie bleibt das Ganze reizlos? Normale Kanüle oder Sprechkanüle? Flexibel oder starr? Feuchte Nasen, Sprechventile, Stomatücher. Wie klappt der Kanülenwechsel?
Antworten
Benutzeravatar
Cordula
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1001
Registriert: Di, 8. Apr 2008, 22:16
Kanüle des Kindes: Portex 506 CH 5,0
Beatmung: Nein
Sauerstoff: Nein
Wohnort: Rhein-Main

Fusselfreie Fleece-Halstücher

Beitrag von Cordula » Do, 4. Nov 2010, 12:51

Hallo Ihr !
Der Winter beginnt und wieder geht's an die Halstücher. Dieses Jahr sind die BW-Tücher schon beim Anziehen nass, deshalb habe ich weniger saugfähige Alternbativen gesucht. Ich habe gerade verschiedene Stoffe und Klettband gekauft und werde Konrad diesmal selbst benähen.
DSC_6565.JPG
DSC_6565.JPG (99.28 KiB) 3364 mal betrachtet
Da ich von allen Stoffen die komplette Breite (140cm) kaufen musste, kann ich nun aus jedem Stoff 6 Dreieckshalstücher mit 50x50x75cm nähen. Ich bräuchte aber max. je 2 Stück.
Wer hat Interesse an solchen Tüchern ?
Ich könnte jedes Tuch mit / ohne 5cm Klettband an den langen Enden für 3 € verkaufen. Quadratisch 50x50cm für 6€. Kleiner geht auch nach Wunsch. Die Halsseite kann ich auch etwas gebogen zuschneiden, sodaß sich nicht so viel Stoff vor der Kanüle stapelt. Porto je nach Anzahl, so billig wie möglich.

Der rote und blaue Stoff ist jeweils mit schwarz gedoppelt, orange und Apfelgrün sind einlagig. Der oberste Stoff auf dem Bild (hellblau/türkis) hat beidseitig eine "Fellstruktur" und ist superleicht und weich. Durch alle Stoffe kommt ausreichend Luft, aber Wind halten sie ab.
Für Mädchen gibt es den schwarzgedoppelten auch mit altrosa oder lila, den ganz flauschigen oben gibt es auch mit niedlichen Blumenmustern oder uni-rosa/pink.
Bei Interesse bitte melden, dann kann ich am Wochenende direkt mehr nähen.
Cordula mit 3 + K. (10/07, TS 03/08, Rachenfehlbildung)

Jenny4678

Re: Fusselfreie Fleece-Halstücher

Beitrag von Jenny4678 » Do, 4. Nov 2010, 22:27

Hallo Cordula. Von grün und orange tät ich auch je 1 gern nehmen...mit oder ohne Klett. Egal..und da geht echt genug Luft durch?
LG Jenny

Benutzeravatar
Cordula
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1001
Registriert: Di, 8. Apr 2008, 22:16
Kanüle des Kindes: Portex 506 CH 5,0
Beatmung: Nein
Sauerstoff: Nein
Wohnort: Rhein-Main

Re: Fusselfreie Fleece-Halstücher

Beitrag von Cordula » Do, 4. Nov 2010, 23:50

ich habe sie mir alle vor den Mund gehalten und es ausprobiert. Ich denke, das ist okay. Was unsere Herrschaften davon denken, weiss ich natürlich noch nicht. :wink:
Für Rosa, Lila gab es schon Interessenten, diese Farben kauf ich aber nur, wenn sich mehrere dafür interessieren, da ich sonst wieder so viel Rest habe. Die Farben auf dem Foto hab ich schon hier und kann ich am Wochenende verarbeiten.
Cordula mit 3 + K. (10/07, TS 03/08, Rachenfehlbildung)

Antworten