Bild unter dem Namen bei jedem Beitrag: das Avatar

#1
Hallo!

Eine kurze Anleitung, wie Ihr das Bild unter Euren Namen bekommt:

- Bild erstellen, das nicht größer als 80x80 pixel und 6 kb ist.
- auf eigenem Webspace hochladen oder z.B. bei www.photobucket.com oder http://www.imagehack.eu/de/
- Profil --> Avatar
- Zu einem externen Avatar linken:
Gib die URL des Avatars ein, der gelinkt werden soll
--> Absenden

Dann müsste es da sein!

Wer das Bild nicht verkleinert bekommt, schickt es mir einfach per Anhang in einer PN oder per Mail.

LG
Nellie
Nellie *1978 mit Linn *02/04 (mehrfachbehindert durch PCH-2, Sondenkind, Tracheostoma, nachts beatmet) und Ann *06/09
- Regionalleitung Thüringen der INTENSIVkinder zuhause e.V. -

#2
Hallo!

Danke für diese nette Bedienungsanleitung. Wir werden unser Glück damit mal versuchen.

LG
Kornelia
Korinna (25) Geburtsschaden, Tetraspastik, Tracheostoma, therapieresistentes Anfallsleiden, PEG, Skoliose, Refluxösophagitis, Mikrocephalus

#3
Hallo Kornelia,

noch hat es nicht geklappt, oder hast Du es noch nicht versucht?

LG
Nellie
Nellie *1978 mit Linn *02/04 (mehrfachbehindert durch PCH-2, Sondenkind, Tracheostoma, nachts beatmet) und Ann *06/09
- Regionalleitung Thüringen der INTENSIVkinder zuhause e.V. -

#4
Hallo Nellie

Vielen Dank für die Tipps!!!
Wie Du jetzt sehen kannst hat alles funktioniert!

Viele Grüße aus dem Westerwald

Klaus
( Der Mann von Kornelia)
Korinna (25) Geburtsschaden, Tetraspastik, Tracheostoma, therapieresistentes Anfallsleiden, PEG, Skoliose, Refluxösophagitis, Mikrocephalus

#5
Super :)
Nellie *1978 mit Linn *02/04 (mehrfachbehindert durch PCH-2, Sondenkind, Tracheostoma, nachts beatmet) und Ann *06/09
- Regionalleitung Thüringen der INTENSIVkinder zuhause e.V. -

#6
Hallo Nellie,
ich würde auch gerne ein Foto von jonas neben meine Beiträge setzen, aber irgendwie haut das nicht wirklich hin. Könntest du mir da vielleicht helfen? :roll:
Ich sitze da schon bestimmt ne Stunde :x und krieg so langsam ne` Krise

VLG Heike

#7
Hallo Heike,

was geht denn nicht? Wenn Du das Bild nicht klein genug bekommst, schick mir das Bild per Mail (unter dem Beitrag mit der rechten Maustaste auf
Bild
), bitte in Originalgröße. Ich schicke Dir dann das kleine Foto zurück.

LG
Nellie
Nellie *1978 mit Linn *02/04 (mehrfachbehindert durch PCH-2, Sondenkind, Tracheostoma, nachts beatmet) und Ann *06/09
- Regionalleitung Thüringen der INTENSIVkinder zuhause e.V. -

#9
Hallo Heike,

klappt es mit dem Bild jetzt? Oder welche Fehler kommen da?

LG
Nellie
Nellie *1978 mit Linn *02/04 (mehrfachbehindert durch PCH-2, Sondenkind, Tracheostoma, nachts beatmet) und Ann *06/09
- Regionalleitung Thüringen der INTENSIVkinder zuhause e.V. -

#10
Hallo Nellie,
danke für deine Mühe, aber ich schaffe es nicht das Bild da einzubauen.Ich glaube das muss mein Schwager heute mittag versuchen. Der ist so ein Computerkrack.
Danke dir bis dann, Grüßle Heike :)

#11
Ohje, mir fällt gerade ein, dass ich auf die Bildgröße nicht geachtet habe, als ich Dir das Bild geschickt habe. Nur auf die Abmaße. Ich bin aber erst morgen wieder an meinem PC, um das zu kontrollieren.
Nellie *1978 mit Linn *02/04 (mehrfachbehindert durch PCH-2, Sondenkind, Tracheostoma, nachts beatmet) und Ann *06/09
- Regionalleitung Thüringen der INTENSIVkinder zuhause e.V. -

#12
Hallo
Nellie darf ich dir auch ein Bild schicken?? :wink: :) ich bekomms auch net hin, hätte dir schon ein paar PN geschickt mit dem Bild als Anhang, ging aber auch net da Bild zu groß, auf die Idee mit Email bin ich gar net gekommen :lol: :oops:
Gruß
Nina
--- Nina (1983) mit Tochter Chantalle (1999, gesund) und Evelin geb 05.11.2006, leider keine Diagnose, neuromuskuläre Erkrankung,Tracheostoma und voll beatmet, Peg-Sonde da kein Schluckreflex, Muskelschwäche ---

#13
Hallo Nellie,
ich habs ja jetzt mit Hílfe geschafft, das Bild da reinzustellen, aber es ist nicht so ganz einfach, auch mit Computererfahrung. Gibt es da nicht eine Anleitung, in der schrittweise erklärt wird, wie es funktioniert? :wink:
Ich glaube ich bin nicht die einzige die da Probleme hat.
Lieben Gruß, Heike