Pilzbefall im Trachealsekret

Alles rund um das Sekret: Welche Absauggeräte? Welche Inhaliergeräte? Mit was und wie oft inhalieren die Kinder?
Antworten
springmaus27

Pilzbefall im Trachealsekret

Beitrag von springmaus27 » Mi, 18. Apr 2012, 16:29

Wir haben seit 14 Tagen eine Menge an Sekret die wir absaugen müssen.
Den Abstrich den der Kinderarzt genommen hat zeigt einen Pilz im Sekret.
Woher kommt sowas und was kann man dagegen tun?

Sandra

Re: Pilzbefall im Trachealsekret

Beitrag von Sandra » Do, 19. Apr 2012, 18:44

Hallo,

direkt einen Pilzbefall hatten wir noch nicht.
Aber der feuchte, warme Platz am Stoma (-Eingang) und in der Kanüle ist ein bei Keimen, Bakterien und Co,sicherlich auch bei Pilzen, begehrter Ort.
Wie sieht es denn aus ? Juckt es ?
Wir nehmen immer Aureomycin (antibiotische Augensalbe) sobald sich am Stomaeingang was zeigt.
Bis jetzt hat das geholfen und wir konnten schlimmeres abwenden.

Toi toi toi, dass ihr den Befall schnell wieder los werdet !
Was meint denn euer Arzt dazu ? Hat er ne Salbe oder was zum Einnehmen verschrieben ?

Gruss
Sandra

Antworten