Wer nutzt schon den MukoStar?

Alles rund um das Sekret: Welche Absauggeräte? Welche Inhaliergeräte? Mit was und wie oft inhalieren die Kinder?
Benutzeravatar
Jessica
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 642
Registriert: Mi, 23. Jul 2008, 20:19
Kanüle des Kindes: Tracoe 4,0, jetzt keine mehr
Beatmung: ...
Sauerstoff: Nur bei Infekten, Anfällen, o.ä.
Wohnort: Peine
Kontaktdaten:

Re: Wer nutzt schon den MukoStar?

Beitrag von Jessica » Sa, 11. Feb 2017, 21:48

Hustenassistent haben wir noch nicht. Dann werde ich mich da mal schlau machen. LG und Danke
Jessica mit Felix (22.10.2007), Ösophagusatresie Typ IIIb, subglottische Stenose, Tracheomalazie, Reflux, Button bis Ende März 13, TS bis Juli 12

Benutzeravatar
kreis wie rund
Krankenpfleger
Krankenpfleger
Beiträge: 48
Registriert: Mo, 9. Apr 2007, 02:09
Kanüle des Kindes: /
Beatmung: /
Sauerstoff: Nein
Wohnort: Großostheim
Kontaktdaten:

Re: Wer nutzt schon den MukoStar?

Beitrag von kreis wie rund » Mi, 29. Mär 2017, 16:19

Hallo,

zum MukoStar soll heute abend um 18:45 Uhr ein Bericht in der Landesschau im SWR laufen.

Update: Hier der Link zur Sendung: http://swrmediathek.de/embed/ef9d8ee0-1 ... a12b4c.htm
Gruss
kreis wie rund
(Dirk)

Benutzeravatar
DirkStr.
Administrator
Beiträge: 168
Registriert: Mo, 6. Jun 2005, 16:52
Sauerstoff: Ja, ständig
Kontaktdaten:

Re: Wer nutzt schon den MukoStar?

Beitrag von DirkStr. » Mi, 5. Apr 2017, 23:13

Hallo,

laut eine Nachricht an unser Forum ist Fa. Hiller nicht mehr Hersteller und auch nicht mehr für den Vertrieb zuständig.

Der aktuelle Vertriebsweg ist über Fa. Gerhard Müller Medizin Technik in Wahlstedt.

Mit Gruß, Dirk
Linn *2004 "Mein Leben hat schon seinen Sinn, ich bin, was ich bin." (Lotte Karotte) -> IntensivKind.wurzelstein.de
PCH 2, Sondenkind, Tracheostoma, halbtags beatmet (+ Überstunden)
http://www.hospizkind.de :: Helfende Hände

Antworten