welches Inhaliergerät ist geeignet?

Alles rund um das Sekret: Welche Absauggeräte? Welche Inhaliergeräte? Mit was und wie oft inhalieren die Kinder?
Sanne

Re: welches Inhaliergerät ist geeignet?

Beitrag von Sanne » Mi, 30. Dez 2009, 10:54

Nachtrag: Diese durchsichtige Teil oben, was aussieht wie ne Halbkugel ist der Verneblerkopf. Normalerweise sieht der etwas anders aus. Wir haben ne neue Version zum Testen bekommen. Scheint stabiler zu sein.

LG Sanne

Benutzeravatar
Liane
Kinderkrankenschwester
Kinderkrankenschwester
Beiträge: 117
Registriert: Mi, 16. Nov 2005, 21:48
Kanüle des Kindes: -
Beatmung: -
Sauerstoff: Nein
Wohnort: LK Freising Nähe München
Kontaktdaten:

Re: welches Inhaliergerät ist geeignet?

Beitrag von Liane » Do, 31. Dez 2009, 00:24

Sanne hat geschrieben:Nachtrag: Diese durchsichtige Teil oben, was aussieht wie ne Halbkugel ist der Verneblerkopf. Normalerweise sieht der etwas anders aus. Wir haben ne neue Version zum Testen bekommen. Scheint stabiler zu sein.

LG Sanne
Ja der ist stabiler. Wir haben den auch in einer meiner Versorgungen. :mrgreen:
LG
Liane mit 3 eigenen Kids (*05/02, *11/06 & 09/10)

FKrS.für I & A tätig im Außerklinischen Intensiv PD München + zert. Kinästhetik Trainer mit Unterrichtsqualifikation KInästhetik Infant Handling - Entwicklung & Lernen

Antworten