Kennt ihr Überwachungssysteme mit Kamera?

#1
Hallo,
da Linus aufgrund der 24h-Beatmung ja keine Töne von sich geben kann, suchen wir ein Überwachungssystem mit Kamera oder ähnliches. Kennt ihr da was??
Momentan hat er ja noch eine 24h-Pflegebetreung, aber das wird ja auch nicht ewig so sein...
Wir überlegen halt jetzt schon was es für Möglichkeiten gibt, inh mal, wenn er schläft, kurz aus den Augen zu lassen. Kennt ihr da irgedwelche Überwachungssysteme /-geräte??

Freue mich auf eure Antworten.

Gruß Tilli

Re: Kennt ihr Überwachungssysteme mit Kamera?

#2
Hallo Tilli

wir hatten das für Nils auch erst angedacht, aber wir haben jetzt ein Super Babyfon ohne Kamera-
Von Philips... da hört man jeden Atemzug...
Uns reicht das mittlerweile aus. Man erkennt anhand der Atemgeräusche was grad los ist.... und wenn mit der Sättigung was sein sollte dann piept ja der Monitor, den hört man auf jeden Fall!!!

Weiß grad nicht die Nummer von dem Gerät, aber wenn du Interesse hast such ich sie raus!

LG
Katrin

Re: Kennt ihr Überwachungssysteme mit Kamera?

#4
Hallo,

wir haben uns nachdem wir einige billige hatten, nun eins bei Mediamarkt von ELRO (nicht billig :? ) gekauft, und sind sehr zufrieden.
Die Kamera funktioniert sogar im Dunklen (schwarzweiß), im Hellen gibt es Farbbilder.

Anne
Benedict 6/99, Osteopathia striata, Tracheostoma, Epilepsie, neurog. Blasenentleerungsstörung, Z. n. Analatresie, Syndaktelie beider Hände, Fibulaaplasie beider Beine, Gaumenspalt, re. blind, u. e. m.

Re: Kennt ihr Überwachungssysteme mit Kamera?

#5
Hi Ihr,

das ist ein gutes Thema. Ich bin nämlich auch schon auf der Suche nach einem Babyfon mit Kamera. Kann mich aber nicht recht entscheiden, welches auch gut genug ist, bzw. wo ich es hinstelle oder anbringen kann. Unser altes Babyfon hat er nämlich hinbekommen, nach dem er es nachts immer weggeworfen hat. Das war zwar auch ohne Kamera, aber trotzdem sehr gut, wie bei Katrin eben.

LG Jessi
Jessica mit Felix (22.10.2007), Ösophagusatresie Typ IIIb, subglottische Stenose, Tracheomalazie, Reflux, Button bis Ende März 13, TS bis Juli 12

Re: Kennt ihr Überwachungssysteme mit Kamera?

#10
da ich denke das die nicht am flohmarkt verkauft wurde.... ich sie aber noch nicht daheim habe.... kann ich nicht viel sagen....

wir haben die damals geschenkt bekommen und nie benutzt, klar ausgepackt und probiert aber mehr nicht

aber ich weiß das sie nicht im dunkeln geht... :idea:

ich hoffe morgen weiß ich mehr :oops:

Re: Kennt ihr Überwachungssysteme mit Kamera?

#14
Hallo,
danke für die vielen regen Antworten!
Das von Cordula von Plus hört sich echt gut an. Gibt es das noch?? Wie groß ist denn der Monitor??

Was genau ist dieses ELRO?? Mit Videoüberwachung? Wie viel kostet das?
Übernimmt das nicht evtl. sogar die Krankenkasse?

Bei uns ist das Problem, dass wir uns nicht auf den Alarm was Sättigung und Puls verlassen können, da das sehr oft völlig falsch mist (80er Sättigung obwohl es Linus gut geht und er total entspannt aussieht!) Außerdem geht der Alarm erst viel zu spät los, wenn er schon eine Weile schreit... Daher brauchen wir auf jeden Fall was mit Kamera!

Gruß Tilli

Re: Kennt ihr Überwachungssysteme mit Kamera?

#15
Hab ich schon lange nicht mehr gesehen, aber fragen kostet ja nix. Sucht doch mal bei Ebay mit der Typ-Bezeichnung. Die Geräte sind silber mit kleinen blauen Absetzungen und vielen kleinen "Löchern" im Gehäuse.
Ich habe die auch schon anderswo gesehen. Baby-Walz ? und hier über den Link zu den "Undine-KInder"-Hilfsmittel-Überwachungskameras. Das ist genau meine !!!! Lt. der Seite bei Media-Markt zu haben !
Cordula mit 3 + K. (10/07, TS 03/08, Rachenfehlbildung)
cron