Abkleben

Berichte vom (langen) Weg der Entwöhnung von der Kanüle und Stomaverschluss.
Antworten
Strolchemama
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 1. Jul 2015, 22:49
Kanüle des Kindes: bivona
Beatmung: keine Beatmung
Sauerstoff: Täglich, aber nicht durchgehend

Abkleben

Beitrag von Strolchemama » Di, 7. Jul 2015, 18:45

Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen wie ihr das mit dem Abkleben gemacht hat - welche Empfehlung kam von Euren Ärzten?

Miriam
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 26
Registriert: Di, 28. Sep 2010, 12:25
Kanüle des Kindes: Shiley 4,0
Beatmung: nur bei Infekten und Apnoen im Schlaf
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Abkleben

Beitrag von Miriam » Sa, 11. Jul 2015, 20:15

Hallo!
Ich denke die Empfehlungen der Ärzte hängen stark vom Krankheitsbild ab, vom bisherigen Verlauf und sind bei jedem Kind sicher ein unterschiedlich; so wie eben auch jedes Kind anders ist und die Gründe für die Anlage eines TS ja auch ganz verschieden sind.
Gib doch einfach unter "Suche" oben rechts im Fenster mal das Stichwort "Abkleben" ein, da kommen sicher einige Beiträge und Ratschläge.
Trägt deine Tochter denn ein Sprechventil oder hat sie ein Cap oder Feuchte Nase?
Und wo wohnt ihr denn? Wir kommen nämlich aus dem Großraum Stuttgart, und du hattest ja auch schon mal was zum Olgahospital gefragt...
Lieben Gruß
Miriam

Antworten